KJAR
/

Kinder- und Jugendarbeit Rüti

 

Kinder- und Jugendarbeit Rüti „KJAR“ 

Die Kinder- und Jugendarbeit Rüti ist ein Arbeitsfeld des Bereiches Jugend der Gemeinde Rüti, welches dem Ressort Kultur unterstellt ist. Wir haben einen soziokulturellen, sozialarbeiterischen Auftrag, welcher sich auf das im Jahr 2010 erstellte Jugendkonzept abstützt.

Strategische Ziele sowie die Ausrichtung der Jugendarbeit werden gemeinsam mit der Jugendbeauftragten und in Absprache mit der Jugendkommission definiert und umgesetzt.

Die Angebote und Projekte der KJAR (Kinder- und Jugendarbeit) orientieren sich an den Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen. Partizipation steht bei uns im Fokus, die Kinder und Jugendlichen sollen so weit wie möglich aktiv an der Gestaltung der Projekte und Angebote teilnehmen. Ziel ist es ihre Selbstständigkeit, Autonomie und soziale Verantwortung zu stärken und sie auf ihrem Weg ins Erwachsenenalter zu unterstützen.

   

Die KJAR bietet im GZ31 eine niederschwellige Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche an. Die Angebote sind grösstenteils kostenlos, eine Anmeldung ist in der Regel nicht erforderlich.